Schiebetür Solid 96

Gelungene Kombination aus zwei starken Materialien, attraktive Optik und kinderleichte Bedienung

  • Solide Bautiefe für eine stabile Bauweise;
  • Schlanke Ansichtsbreiten für mehr Lichteinfall;
  • Vorteile von Holz und Aluminium erfolgreich kombiniert;
  • Wärmedämmung nach EU-Richtlinien; 
  • Erleichterte Bedienung für maximalen Wohnkomfort.

Wärmedämmung

Ud bis 0,76 W/m²K (bei Ug 0,5 W/m²K)

Sicherheit

bis RC2

Bautiefe

Stock 218 mm / Flügel 96 mm

15

ab , - /m2

zzgl. 20% MwSt.

*Beachten Sie unseren MENGENRABATT

Direkt vom Hersteller

FENSTERNORM - Hersteller und Zulieferer von Fenstern und Türen aus hochwertigen Trocal und Schüco Profilen zum besten Preis.

Holz-Aluminiumfenster Best Preis

Technische Details

Datenblatt zur Hebeschiebetür Holz-Alu Solid 96

  • Bautiefe 218 mm
  • Solide Flügelbreite von 96 mm, davon 18 mm Aluschale
  • Ud bis 0,76 W/m²K (bei Ug 0,5 W/m²K), Uf-Wert 1,2 W/m²K
  • Hochwertiges Fichtenholz, 3-fach schichtverleimt von Münchinger
  • Auf Wunsch weitere Holzarten erhältlich: Lärche, Kiefer, Meranti, Eiche
  • Schlagregendichtheit bis Klasse 6A, Schalldämmung bis 42 dB
  • Maximale Elementgröße 6000 x 2600 mm
  • Für noch mehr Sicherheit RC2 (WK2) Ausführung möglich
  • Federleicht gleitendes Öffnen, auch bei maximalen Elementgrößen
  • Flächenbündige Optik zwischen Flügel und Zarge
  • Umlaufendes Anschlagdichtungssystem in Rahmen und Flügel
  • Deutsche Markenbeschläge von HAUTAU serienmäßig
  • Fenstergriffe in Weiß, Silber oder Braun zur Auswahl
  • Holzbeschichtung in Lasurfarben mit sichtbarer Holzstruktur von TEKNOS
  • Aluschale in allen RAL-Farben ausführbar
  • Auswahl von diversen Sprossen - 8, 18 und 26 mm
  • Dreifach-, Schall- und Sicherheitsverglasung zur Auswahl
  • Warme Kante Abstandhalter von Swisspacer/Thermix zur Auswahl

Referenzen

Referenzobjekte, die von Hebeschiebetüren von Holz-Alu profitieren.

Einfamilienhaus in Tirol

Einfamilienhaus in Tirol

Kunststoff Fenster, Türen und Hebeschiebetüren

Auto Ludwig Wien-Triesterstrasse

Auto Ludwig Wien-Triesterstrasse

Fenster und Türen Cafe Auto Ludwig

Haus in 1210 Wien

Haus in 1210 Wien

Fenster, Türen und Sonnenschutz

Kundenmeinungen

Danke für den freundlichen Empfang im Januar, in der den Ausstellungsräumen in Wien.
Wir konnten die Produkte vor Ort anschauen und waren beeindruckt.
Die Homepage finde ich genial, weil recht einfach die Masse/ Berechnungen in verschiedenen Varianten direkt eingeben werden kann.
Zwei Bestellungen (5.5 und 3.5 Tonnen) wurden mir vor die Haustüre pünktlich geliefert.
Bei Fragen zu den Bestellungen erhielt ich jeweils kompetente Auskunft.

Gerne möchte ich mit Ihnen weitere Bestellungen tätigen und zusammenarbeiten.

Freundliche Grüsse
Geschäftsführer, Leo Betschart

Schweizer Unternehmen – Betschart Leo

Schweizer Unternehmen – Betschart Leo

St Gallen, Schweiz

Liebes Fensternorm Team,

ich war mit der Auswahl, dem Angebot und der Einfachheit des Systems bei der Bestellung sehr zufrieden, ebenso sind die Lieferung und der Einbau problemlos von Statten gegangen. In diesem Sinne kann ich

Ihre Firma nur weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Georg Gschwandtner

Ordination Mag. Gschwandtner

Ordination Mag. Gschwandtner

Tierarztpraxis Wien, Österreich

Sie haben sich für Natura Solid 96 entschieden?

Einfach einen Fenstertyp auswählen und weiterkonfigurieren.

Fällt die Entscheidung schwer?

Ist etwas unklar? Das Team von FENSTERNORM steht allen Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ratgeber

Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und...

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der...

Letzte Blogartikel

Die Vor-und Nachteile von Holz- und Kunststoff-Fenster

In Österreich haben viele Häuser einfach verglaste Schiebefenster, die die traditionelle Lösung darstellen. Während sie optisch ansprechend[...]

Die Geschichte des Fensters – Teil 2

Hier setzen wir mit der Geschichte des Fensters fort: Im elften Jahrhundert entstanden zwei neue Glasherstellungstechniken und zum ersten Mal[...]