RAL-Ton

Als RAL-Ton bezeichnet man genormte Farben aus einer Farbsammlung, die seit über 85 Jahren maßgebend für die Farbgebung ist, und über die RAL GmbH unter dem Namen RAL Classic vertrieben wird.

Jeder Farbe des Farbkatalogs ist eine vierstellige Farbnummer zugeordnet. Die erste Ziffer ist systematisch: 1 -gelbe, 2- orange, 3- rote, 4 - violette, 5- blaue, 6- grüne, 7- graue, 8- braune,  9- weiße/schwarze Farbtöne und die weiteren drei Ziffern werden fortlaufend gewählt.

Еs lassen sich gegen Aufpreis fast alle Produkte, wie - Holzfenstern, Holz-Alu-Fenstern, Aluminium Fenstern, Rollläden sowie Außenfensterbänke, in einem von Ihnen bestimmten RAL- Farbton ausführen. 



Mehr lesen

Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und...

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der...

Das leisten Fenster heute

Es begann mit einem kleinen Windauge, es wuchs und wurde zu einem der wichtigsten Bauelemente überhaupt. Die...

DIN-Richtung bei Türen bestimmen

Die DIN-Richtung von Türen gibt die Öffnungsrichtung an. Eine Tür wird je nach Anschlag (Seite der...