Fenster aus Holz

Holz ist das traditionelle Material für einen Fensterrahmen und wird immer noch gerne verwendet. Holzfenster wirken ursprünglich und kreieren eine wohnliche Atmosphäre im Raum. Dieses Material gehört zu den umweltfreundlichsten, denn es handelt sich dabei um einen nachwachsenden, leicht recycelbaren Rohstoff.

  • hervorragende Wärmedämmung und Natürlichkeit
  • angenehme, urgemütliche Optik
  • unikal durch die individuelle Maserung 
  • umweltgerechte und nachhaltige Forstwirtschaft
  • Oberfläche durch Mehrfachbeschichtung geschützt
Fenster aus Holz

Fenstersysteme aus Holz

-10%
Natura Line 78

Natura Line 78

  • 78 mm breiteres Flügel- und Stockprofil
  • Konstruktion aus Fichtenholz 3-fach schichtverleimt
  • 2 umlaufende Flügeldichtungen, Ausführung Silikon
  • Wärmeleitfähigkeit: bis Uw = 0,76 W/m²K

Wärmedämmung

Uw bis 0,76 W/m²K (bei Ug 0,5 W/m²K)

Sicherheit

bis RC2

Bautiefe

78 mm

ab 175 , 44 /m2 ab 194 , 93 /m2

mehr Info jetzt konfigurieren

Passiv Line 92

  • 92 mm Bautiefe
  • Für Passivhäuser geeignet
  • Energiespar-Holzfenster aus Fichtenholz
  • Hohe Sicherheit dank Markenbeschlägen

Wärmedämmung

Uw bis 0,71 W/m²K (bei Ug 0,5 W/m²K)

Sicherheit

bis RC2

Bautiefe

92 mm

ab 182 , - /m2

mehr Info jetzt konfigurieren

Holz - urgemütlich und stabil

Seit Anbeginn der Fenstererzeugung ist Holz der älteste Werkstoff. Zu den Top Eigenschaften von Holz zählen vor allem die hervorragende Wärmedämmung und Natürlichkeit. Zudem erzeugen Holzfenster ein sehr behagliches Wohnklima. Holzfenster sind sehr formstabil und zeichnen sich durch leichte Verarbeitbarkeit aus. Durch die Prozesse der Holzmodifizierung erreicht Holz eine hohe Lebenserwartung und steht einem Kunststofffenster oder Aluminium Fenster in nichts mehr nach. In Kombination mit einer Aluminium-Außenschale (Holz-Alu Fenster) erreichen die Holzfenster eine optimale Witterungsbeständigkeit und setzen Ihrer Farbwahl keine Grenzen (RAL-Palette). Der ökologische Aspekt ist natürlich auch nicht außer Acht zu lassen, die Entsorgung ist unproblematisch und eine sinnvolle Wiederverwertung gegeben.

Für die Holzfensterherstellung verwenden wir ausschließlich Massivhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Standardmäßig wird unser Holzfenstermodell Natura Line 78 aus Kieferholz gefertigt. Auf Wunsch bieten wir Ihnen gerne auch Lärche-, Eichen- oder Meranti-Holz an. Unsere Holzfenster können auch in einer beliebigen Farbenvielfalt gestaltet werden, natürlich lasiert um die Maserung des Holzes zur Geltung zu bringen, oder lackiert in jeder beliebigen Farbe.

Fenster "wie früher"

Die Holzfenster gewinnen in der ersten Linie durch ihre angenehme, urgemütliche Optik. Ein Holzfenster wirkt dank seiner natürlichen Maserung traditionsverbunden, dieses Material vermittelt den Eindruck von Wärme und Geborgenheit. Die schlechte Wärmeleitfähigkeit von Holz macht die Fenster hochwärmedämmend - Uw von 0,83 W/m2 K ist bei einem Holzfenster leicht zu erreichen.

Fichte, Kiefer oder Eiche?

Die Holzfensterrahmen werden entweder aus Nadelholz (Fichte, Kiefer oder Lärche) oder Laubholz (Eiche oder Buche) hergestellt. Dabei ist das Nadelholz vergleichsweise preisgünstiger. Auf den Preis für Holzfenster wirken solche Faktoren, wie die Haltbarkeit, Witterungsbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit gegenüber Schimmel und Würmern sowie die Isoliereigenschaften der Holzarten aus. Für umweltbewusste Kunden spielt bei der Entscheidung pro Holzfenster das Argument der Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle: Das Holz für moderne Fenster stammt größtenteils aus umweltfreundlich agierenden Forstbetrieben.

Vielseitig einsetzbar

Die Holzfenster sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, auch komplexe Geometrien sind mit diesem Material realisierbar. Dreh/Kipp-Fenster, Fenster mit eleganten Sprossen, Balkon- und Terrassentüren - die Holzfensterrahmen sind für viele Ideen offen. Farblich lässt sich das Holz dank den Lasierungen und Imprägnierungen ebenfalls vielseitig gestalten und somit je nach Geschmack anpassen.

Holzmodifizierung verbessert die Eigenschaften

Da das Material empfindlich auf äußere Einflüsse reagiert, braucht dieses dementsprechend auch eine fachgerechte Wartung und Pflege. Bei modernen Fenstern aus Holz wird die Oberfläche allerdings bereits während der Produktionsphase in Form von Mehrfachbeschichtungen und/oder durch chemische, mechanische oder thermische Modifizierungsverfahren bearbeitet und geschützt. Das Ziel dabei ist vor allem wechselnde Bedingungen wie Temperaturschwankungen besser zu halten die Veränderung des Feuchtigkeitsverhaltens und somit auch die Erhöhung der Dauerhaftigkeit des Holzes. Mit der passenden Wartung überdauern die Holzfensterrahmen mehrere Jahrzehnte.

Referenzen

Referenzobjekte, die von Fensterprofilen von Trocal profitieren.

Kundenmeinungen

Um für den Technikraum unseres Einfamilienhauses ein Maßfenster in einer bestimmten Ausführung zu bekommen wurde ich im Internet auf die Firma "Fensternorm" aufmerksam. Meine Erfahrung mit dieser Firma von der Beratung, bis zur Abholung des Produktes gestaltete sich äußerst positiv. Mehr geht nicht!

Sowohl finanziell als auch praktisch kann ich "Fensternorm" mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Wolfgang Leidl

Wolfgang Leidl

Wien, Österreich

Der Internetauftritt ist vorbildlich, so dass selbst ein Laie in der Lage ist, sich mit dem Thema Fenster auseinander zu setzen!
Nachdem ich mich mit einige Zeit auf dem Internetportal www.Fensternorm.com "rumgetrieben" hatte, stand es dann endlich fest: Aluminium Fenster Schüco.
Nach der Bestellung ging es dann eigentlich schnell: Nach einer Woche kamen Monteure um meine Maße zu kontrollieren. 12 Wochen später standen zwei LKWs vor der Türe.
Die Montage hatte ich hier ebenfalls von Fensternorm durchführen lassen. Diese lief sehr ruhig und durchdacht ab. Das kennt man so vom Bau eigentlich gar nicht. 

Letztlich bin ich mit der Ware und dem Einbau sehr Zufrieden - Super Preis/Leistungs- Verhältnis.

Sasch

Hr. Sasch

Hr. Sasch

München, Deutschland

Fenster aus Holz online bei Fensternorm.com bestellen

Einfach und schnell den Preis von Ihren gewünschen Fenster berechnen

konfigurieren

Ratgeber

Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und...

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der...

Letzte Blogartikel

Kunststofffenster

Die Geburtsstunde des Fensters aus Kunststoff war das Jahr 1954. Sein geistiger Vater Heinz Pasche, ein Metallbauer, der sich mit der Idee trug,[...]

Erlösung von der Sommerhitze – Jalousien

Eine der häufigsten Möglichkeiten für interne Kühlung sind Jalousien. Das ist die preiswerteste, wirtschaftlichste, ästhetische und nicht[...]