Montage

Professionell und lösungsorientiert

Wenn Sie bei FENSTERNORM Ihre neuen Türen oder Fenster aussuchen und bestellen, können Sie gleichzeitig unser Angebot für die Montage annehmen. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin, der für Sie am besten passt und halten diesen strikt ein. Unsere professionellen Techniker und Monteure erscheinen pünktlich auf der Baustelle und bauen die Fenster schnell und fachgerecht ein. Uns liegt sehr viel an der Kundenzufriedenheit, daher kümmern sich unsere Mitarbeiter nicht nur um den sicheren und korrekten Einbau der Fenster/Türen, sondern auch um Sauberkeit und Ordnung. Nachdem unsere Facharbeiter mit der Installation fertig sind, werden Sie kaum glauben, dass Ihr Zuhause noch vor wenigen Stunden eine Baustelle war.


Montage nach ÖNORM B5320

Bei FENSTERNORM gibt es baustellenabhängig vier Varianten für Montage:

  • Rohbau (nur Einbau)
  • Austausch Neubau ohne Verputzarbeiten
  • Austausch Neubau inkl. Verputzarbeiten
  • Austausch Altbau inkl. Verputzarbeiten.

Alle Montage-Arbeiten werden streng nach ÖNORM B5320 durchgeführt. Diese Norm, die sich an die in Deutschland geltende Norm DIN 4108  "Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 7" orientiert, fordert, dass die bauseitige Abdichtung der Fensterfugen diffusionsdicht und die Außenabdichtung außerdem schlagregendicht ist. Die Regel "innen dichter, als außen" macht es möglich, dass die Abdichtung die Bewegungen des Fensterprofils infolge von Temperatureinflüssen, Einwirkung von Wind oder Erschütterungen durch vorbeifahrende Fahrzeuge o.Ä. effektiv aufnimmt und dämpft.


Unsere Konditionen zur Durchführung der Montage

Lieferentfernung von Wien Mindestbestellsumme

Bis max. 100 km

€ 1000,-

Bis max. 200 km

€ 2500,-

Ab 200 km

auf Anfrage

Montageschritte

Montageschritte

Rohbau
(nur Einbau)
Neubau
ohne Verputzarbeiten
Neubau
inkl. Verputzarbeiten
Altbau
inkl. Verputzarbeiten
Das alte Fenster wird zerschnitten aus der Laibung entfernt und kann gegen Aufpreis nachträglich entsorgt werden. 
Das neue Fenster wird in der Laibung ausgerichtet und mit Montageschrauben verschraubt.
erfordert glatte Laibung
Die nach ÖNORM erforderlichen Diffusionsbänder werden auf dem Fensterstock geklebt und zum Verkleben mit der Maueröffnung vorbereitet.
Das Fenster wird mit PU-Montageschaum abgedichtet und die Schaumüberstände werden entfernt, nachdem der Schaum sich verfestigt hat. 
Die Diffusionsbänder werden auf der Öffnung verklebt -
a) mittels Butylklebestreifen, b) mittels Fensterdicht-Kleber 
a b b b
Die Fensterbänke (falls in der Bestellung vorhanden)
werden befestigt.
Der Fensterstock wird Innen und Außen (Grobputz) verputzt, so dass der Randbereich überdeckt wird.

Montagepreise

Montagetyp

Rohbau
(nur Einbau)
Neubau
ohne Verputzarbeiten
Neubau
inkl. Verputzarbeiten
Altbau
inkl. Verputzarbeiten
Montage von Fenstern/Balkontüren €19,- /lfm €26,- /lfm €41,- /lfm €52,- /lfm
Montage von Haus-/Eingangstüren €24,- /lfm €33,- /lfm €46,- /lfm €57,- /lfm
Montage von Hebeschiebetüren €32,- /lfm €39,- /lfm €54,- /lfm €65,- /lfm
Entsorgungsarbeiten, alte Fenster und Türen       x €15,- /m2 €15,- /m2 €15,- /m2
Entsorgungsarbeiten, Kastenfenster       x €20,- /m2 €20,- /m2 €20,- /m2

Ist etwas unklar?

Das Team von FENSTERNORM steht allen Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite.