Rollladen Aufbau ThermoSafe

Aufbaurollläden ThermoSafe

  • Rollladenpanzer aus doppelwandigem, rollverformten Aluminium
  • Elektronische Antriebe mit Schalter- oder Funksteuerung
  • Handantrieb mittels Gurt- oder Schnurwickler 
  • PVC-Führungsschienen und Gehäuse in Weiß
  • Revisionsklappe auf der Unterseite des Kastens
  • Umfangreiche Auswahl von 15 Lamellenfarben
  • Ausführung mit Insektenschutzgitter
  • Seitliche Stahlbefestigung von Kasten

Lamellen

Aluminium

Kasten

Kunststoff

2

ab 125 , - /m2 ab 147 , 06 /m2

zzgl. 20% MwSt.

*Beachten Sie unseren MENGENRABATT

Direkt vom Hersteller

FENSTERNORM - Hersteller und Zulieferer von Sonnenschutzsystemen zum besten Preis.

Rollläden Best Preis

Technische Details

  • Unterputzmontage
  • Maximale Größe: 6,5 m²
  • Max. Größe bei Ausführung mit Insektenschutz: 4,5 m²
  • Lamellengröße: 39 mm x 8,5 mm
  • Thermoisolierende Füllstoffe im Aluminiumpanzer
  • PVC-Führungsschienen in Weiß - 60 mm
  • Robuste Kunststoffgehäuse in Weiß
  • 15 Lamellenfarben zur Auswahl
  • Zugang zur Revisionsklappe: von unten
  • Max. Tiefe des Fensterrahmens 95 mm
  • Manuelle Bedienung: Kurbel, Gurt- oder Schnurzug
  • Ab 4 m² nur Kurbel, Standard- oder Funkmotor wählbar
  • Funkmotor mit Witterungssensoren nachrüstbar
  • Unbegrenzte Anzahl an Fernbedienungen bestellbar
  • 5-Kanal Funk-Zeitschaltuhr im Handsenderformat
  • Einbruchschutzeinrichtung: Hochschiebesicherung

Kastenhöhe und Kastentiefe:

  • bei Rollladenhöhe bis 2020 mm: Höhe 160 mm / Tiefe 253 mm
    bei Rollladenhöhe bis 3190 mm: Höhe 200 mm / Tiefe 253 mm

Kastenhöhe und -tiefe bei Ausführung mit Insektenschutz:

  • bei Rollladenhöhe bis Kasten 1680 mm: Höhe 180  mm / Tiefe 255 mm
  • bei Rollladenhöhe bis Kasten 2300 mm: Höhe 220  mm / Tiefe 255 mm
  • bei Rollladenhöhe bis Kasten 2650 mm: Höhe 250  mm / Tiefe 255 mm

Produkteigenschaften

Das Multitalent für Schutz und Sicherheit

Unsere Rollläden zeichnen Sicht-, Licht-, Wetter- und Einbruchschutz aus. Sie können das einfallende Licht bis hin zur kompletten Abdunkelung regulieren und bewahren vor neugierigen Blicken. Im Sommer schützen sie vor Hitze und im Winter vor Kälte, erhöhen den Schallschutz und halten ungebetene Gäste fern.  Die ausgeschäumten Aluminium Lamellen sind besonders elegant, stabil, formbeständig und in 15 passenden Farben erhältlich. 

Durch die Rollläden werden die Witterungseinflüsse auf Fenster und Fensterrahmen reduziert. Weiters können sie auch verhindern, dass es bei alten nicht ganz dicht schließenden Fenstern zu Windzug oder Durchregnen kommt.

Optimaler Wind- und Wetterschutz

Rollläden schließen Fensteröffnungen noch besser und dichter als klassische Fensterläden gegen Wind und Wettereinflüsse ab. Auch starker Wind kann einem geschlossenen Rollladen nichts anhaben, während ein außenliegendes Raffstore bei zu starker Windeinwirkung hochgezogen werden muss, um Beschädigungen zu vermeiden. Da die Rollladenlamellen seitlich in Metallführungen laufen, kann hier weder Wind noch Regen oder Schnee eindringen. Unten auf der Fensterbank setzt der Rollladen dicht auf und lastet mit seinem gesamten Gewicht darauf und oben geht der Rollladen direkt in den Rollladenkasten über. So ist an allen vier Seiten eine optimale Dichtigkeit. Auch vor Glasschäden durch Hagel schützt ein Rollladen mit Metallpanzer.

Vielseitige Bedienungsvarianten

Die Art der Bedienung ist vom Kundenwunsch bzw. der Größe (Gewicht) des Rollladens abhängig. Der Antrieb eines Rollladens erfolgt manuell per Gurtband, Schnur oder Kurbel. Für große Elemente empfehlen wir die elektrische Bedienvariante. Die Automatik für Rollladensysteme bietet eine ganze Menge Vorteile. Motoren mit verkabelter Steuerung sind einfach per Schalter zu bedienen und ersparen Ihnen den Kraftaufwand für die Bedienung von Hand. Der Wandschalter bei motorgetriebenen Rollläden wird nicht mitgeliefert. Der Kunde besorgt diesen passend zu seinem individuellen Ambiente sowie Schalterprogramm-Marke.

Wer seine Rolläden mit einer Funksteuerung bewegen oder mit Witterungssensoren nachrüsten möchte, sollte im Konfigurator den Funkmotor auswählen. Der Motor ist mit einem integrierten Funkempfänger ausgestattet. 

Komfort durch Funksteuerung

Bei FENSTERNORM können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Fernbedienungen (1-, 5- oder 15-Kanal) bei Auswahl eines Funkmotors bestellen.

  • Der Funkhandsender mit einem Kanal inkl. Wandhalter kann einen Rollladen oder eine Rollladengruppe bedienen.
  • Ein 15-Kanal Handsender hat dagegen 15 individuelle Kanäle und kann mehrere (Gruppen von) Rollläden unabhängig voneinander bedienen. Außerdem ermöglicht ein gemeinsamer Kanal die gleichzeitige Bedienung aller Rollläden. 
  • Ein Motor zusammen mit einer Zeitschaltuhr fährt die Rollläden zu programmierten Zeiten hoch und runter. Die 5-Kanal Fernbedienung verfügt über 5 individuelle Kanäle. Auf jedem ist eine individuelle Zeiteinstellung möglich ist. Ein Zufallsprogramm sorgt für einen Einbruchschutz während Ihrer Abwesenheit und die manuelle Bedienung ist zu jeder Zeit gewährleistet. 

Integrierter Insektenschutz

Gegen lästigen "Besuch" von Insekten bietet das integrierte Insektenschutz-Rollo effektiven Schutz. Mit der handlichen Aluminiumgriffleiste lässt sich das Rollo jederzeit bequem öffnen und schließen. Der Insektenschutz wird per Hand nach unten gezogen und in eine spezielle Halterung an der Kombi-Führungsschiene eingerastet. Im eingefahrenen Zustand ist der Insektenschutz nahezu unsichtbar.

  • Praktische Unterbringung direkt im Rollladenkasten
  • Soft-Raise-Funktion für sanftes Hochfahren
  • hochtransparente VisionAir-Gaze für eine brillante Durchsicht und eine ideale Luftzirkulation

Zu beachten!

Bitte beachten Sie dass bei Rollläden mit manueller Bedienung Stockverbreiterungen benötigt werden bzw. seitlich ausreichend Platz vorhanden sein muss. 

Ab einer Rolllädenbreite von 2000 mm oder bei Auswahl einer Hochschiebesicherung wird im Konfigurator automatisch auf die nächst größere Kastengröße gewechselt, welches auch im Angebot vermerkt ist. 

Detailansicht

  • Rahmenanschlußprofil
  • Verbindungsprofil
  • Revisionsklappe
  • Außenblende
  • Innenblende
  • Wärmedämmung
  • Achtkant-Stahlwelle
  • Armierung
  • Adapterprofil
  • Gurt 
  • Führungsschiene mit Bürstendichtung
  • Panzer
  • Alu - Endschiene mit Gummidichtung
  • Anschlagstopper
  • Putzleiste
  • Armierung zur Putzleiste

Hinweise

Richtig maßnehmen

Ermitteln Sie die Höhe der Fensteröffnung an 3 Stellen und nehmen Sie das Maß der kleinsten Höhe. Der Wert entspricht Ihrer Rollladenhöhe inkl. Kasten.

Ermitteln Sie nun die Breite der Fensteröffnung, in dem Sie ebenfalls an 3 Stellen messen und verwenden Sie wiederum das kleinste Maß. Da die Führungsschienen auf dem Fensterrahmen montiert werden, entspricht die Fensterbreite der Gesamtbreite des Rollladens.

Montage

  • Das Adapterprofil (sog. Adapter) ist am oberen Fensterrahmen mit Schrauben im Abstand von je ca. 30 cm anzuschrauben, wobei es an die Rahmenkante anzupassen ist.
  • Die Befestigungsschrauben für die Führungsschienen sind parallel zum Rahmen (im Durchschnitt alle 50 cm, jedoch nicht weniger als drei Schrauben auf einer Seite) anzuschrauben.
  • Der Aufsatzkasten ist auf den Adapter zu schieben, wobei die Montage von innen zu beginnen ist. Der Kasten sollte in den Adapter einrasten.
  • Falls der Kasten nicht auf die o. a. Weise auf den Rahmen gesetzt werden kann (da z. B. der Adapter schlecht am Fensterrahmen angeschraubt ist), ist der Kasten von der Fensterseite auf den Adapter zu schieben.
  • Die Führungsschienen sind vertikal nach oben zu schieben, bis sie in die Bolzen der Kastenseitenwände einrasten.
  • Der Kasten ist mit Schrauben an der Fensterzarge zu befestigen. Die Öffnungen für die Schrauben befinden sich in den Seitenwänden des Kastens.
  • Installation des Gurtwicklers: Das Gehäuse der Wicklers ist vertikal zum Gurt mit Schrauben am Rahmen festzuschrauben.
  • Elektroantrieb: Die Anschlüsse sind in den "Hinweisen zur Motoreinstellung" beschrieben. Der Rollladen ist auf ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen: An einem ordnungsgemäß (sowohl vertikal als auch horizontal) eingesetzten Fenster fährt der Rollladen problemlos herunter, ohne dass der Panzer verklemmt oder scheuert.
  • Der Innenspalt zwischen Kasten und Rahmen ist mit Silikon zu füllen.

Weitere Bilder

Downloads

Prospekte mit technischer Information über Aufbau ThermoSafe

Kundenmeinungen

Um für den Technikraum unseres Einfamilienhauses ein Maßfenster in einer bestimmten Ausführung zu bekommen wurde ich im Internet auf die Firma "Fensternorm" aufmerksam. Meine Erfahrung mit dieser Firma von der Beratung, bis zur Abholung des Produktes gestaltete sich äußerst positiv. Mehr geht nicht!

Sowohl finanziell als auch praktisch kann ich "Fensternorm" mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Wolfgang Leidl

Wolfgang Leidl

Wien, Österreich

Danke für den freundlichen Empfang im Januar, in der den Ausstellungsräumen in Wien.
Wir konnten die Produkte vor Ort anschauen und waren beeindruckt.
Die Homepage finde ich genial, weil recht einfach die Masse/ Berechnungen in verschiedenen Varianten direkt eingeben werden kann.
Zwei Bestellungen (5.5 und 3.5 Tonnen) wurden mir vor die Haustüre pünktlich geliefert.
Bei Fragen zu den Bestellungen erhielt ich jeweils kompetente Auskunft.

Gerne möchte ich mit Ihnen weitere Bestellungen tätigen und zusammenarbeiten.

Freundliche Grüsse
Geschäftsführer, Leo Betschart

Schweizer Unternehmen – Betschart Leo

Schweizer Unternehmen – Betschart Leo

St Gallen, Schweiz

Rollläden Aufbau ThermoSafe online bestellen

Einfach und schnell den Preis von Ihrem gewünschen Produkt berechnen.