AB SOFORT
    ►►►    
noch attraktivere
Mengenrabatte!!!

Fenster und Balkontüren

Zunächst sei hier vorausgeschickt, dass Balkontüren oder Terrassentüren vom Konstruktionsprinzip her gleich funktionieren wie Fenster. Deshalb werden sie manchmal auch Fenstertüren genannt und aus diesem Grund werden sie hier gemeinsam mit den Fenstern in einer Kategorie untergebracht. Im Prinzip ist es nur eine Frage des Maßes, ob ein Fenster nur Fenster ist oder eine Balkon- oder Terrassentür.

Direkt vom Hersteller

FENSTERNORM - Hersteller und Zulieferer von Fenstern und Türen aus hochwertigen Trocal und Schüco Profilen zum besten Preis.

 Best Preis
Fenster und Balkontüren

Fenster und Balkontüren von FENSTERNORM

-20%
Trocal 70 ECO

Trocal 70 ECO

Kunststoff

  • Einbautiefe von 70 mm
  • 5-Kammer-Technik
  • Umlaufende Anschlagdichtung
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

136 , 23 /Stk. 170 , 29 /Stk.

1-flügelig DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Trocal 76 Classic

Trocal 76 Classic

Kunststoff

  • Einbautiefe von 76 mm
  • Innovatives Anschlagdichtungssystem
  • Stahlprofile im Rahmen und Flügel

152 , 16 /Stk. 190 , 2 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Trocal 88 Standard

Trocal 88 Standard

Kunststoff

  • Optimale Bautiefe von 88 mm
  • Stahlarmierung für höchste Stabilität
  • Perfekter Schlagregen- und Windschutz

198 , 12 /Stk. 247 , 65 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Trocal 76 AluClip

Trocal 76 AluClip

Kunststoff-Alu

  • 76 mm Bautiefe zzgl. Aluschale
  • Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten
  • Formstabil, pflegeleicht und langlebig

260 , 34 /Stk. 325 , 43 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Trocal 88 AluClip

Trocal 88 AluClip

Kunststoff-Alu

  • 88 mm Bautiefe zzgl. Aluschale
  • Für Passivhäuser geeignet
  • Drei Dichtungsebenen

369 , 49 /Stk. 461 , 86 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Trocal 88 AluClip Pro

Trocal 88 AluClip Pro

Kunststoff-Alu

  • 88 mm Bautiefe zzgl. Aluschale
  • Enorme konstruktive Belastbarkeit
  • Große Elemente ohne Stahleinschub

431 , 2 /Stk. 539 , - /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Schüco AWS 70.HI Classic

Schüco AWS 70.HI Classic

Aluminium

  • 70 mm Bautiefe
  • Einbruchshemmung bis RC3
  • Hochwärmegedämmtes Alu-Profil

850 , 09 /Stk. 1062 , 61 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Schüco AWS 75.SI Premium

Schüco AWS 75.SI Premium

Aluminium

  • 75 mm Bautiefe
  • Extrem witterungsbeständig
  • Hohe Energieeffizienz und Belastbarkeit

882 , 3 /Stk. 1102 , 88 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Schüco AWS 90.SI+

Schüco AWS 90.SI+

Aluminium

  • 90 mm Rahmenbautiefe
  • Mehrfarbige Profilgestaltung nach RAL
  • Dämmzone mit Schaumverbund- Isolierstegen

1029 , 84 /Stk. 1287 , 3 /Stk.

1-flügelig Fenster 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Natura Line 78

Natura Line 78

Holz

  • Erstklassige Dämmwerte von Natur aus
  • Fichtenholz als Standardausführung
  • Thermisch isolierte Regenschienen

360 , 8 /Stk. 451 , - /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Passiv Line 92

Passiv Line 92

Holz

  • Hochwertiges Holz
  • Passivhaustaugliches System
  • 4-Schicht geleimte Konstruktion

403 , 86 /Stk. 504 , 83 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Solid 96

Solid 96

Holz-Alu

  • 78 mm Holzprofil zzgl. Aluschale
  • Holz aus nachhaltiger Försterei
  • Aluschale in allen RAL-Farben ausführbar

637 , 15 /Stk. 796 , 44 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info
-20%
Passiv 110

Passiv 110

Holz-Alu

  • Holzprofil mit Aluminiumverkleidung
  • Hervorragende Wärmedämmung
  • Optimal für Passivhäuser

680 , 88 /Stk. 851 , 1 /Stk.

1-flügelig Fenster DKR 900/1100mm

Mehr Info

Unterschiedliche Rahmenmaterialien von Fenstern

Als Vollsortimenter produziert, verkauft und montiert FENSTERNORM Fenstersystemlösungen aus Kunststoff, Alu-Kunststoff, Holz, Holz-Aluminium und Aluminium. Bei all diesen Materialvarianten ist es möglich, eine Dreifachverglasung einzusetzen. Diese ist Voraussetzung für das Erreichen des Passivhausstandards mit einem Uw-Wert von 0,8 W/(m²K) oder darunter.

Holz besitzt so gute Dämmeigenschaften, dass ein dreifach verglastes Holzfenster Passivhausstandard erreichen kann, wenn auch noch Abstandshalter "warme Kanten" verbaut werden. Letzteres ist bei allen Rahmenmaterialien Voraussetzung für ein Erreichen oder Unterschreiten des Uw-Wertes von 0,8 W/(m²K). Bei Kunststofffenstern ist die Dämmleistung des Rahmens abhängig von den eingearbeiteten, in sich abgeschlossenen Luftkammern. Aluminium leitet Wärme gut und hat deshalb keinen besonders guten U-Wert. Damit das sehr pflegeleichte und langlebige Aluminium für energiesparende Fenster genutzt werden kann, wird es entweder mit Holz oder Kunststoff kombiniert. Die als Aluminiumfenster bezeichneten Fenster heißen so, weil sämtliche konstruktiven Elemente aus Aluminium bestehen. Trotzdem ist auch in diesen Aluminiumfenstern zur Wärmedämmung ein Kern aus geschäumtem Kunststoff eingearbeitet.

Grundsätzliches zur Wärmedämmleistung von Fenstern und Balkontüren

Als Maß für die Dämmleistung von Flächen im Allgemeinen und Fenstern im Besonderen wird der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) herangezogen. Früher sprach man von K-Wert, heute hat sich aber allgemein die Bezeichnung U-Wert durchgesetzt. Dieser gibt in Watt pro Quadratmeter und Kelvin (W/(m²K)) an, wie viel Wärme in Abhängigkeit von Temperaturdifferenz und Fläche durch eine Fläche verloren geht.

Da Fenster aus mehreren Bauteilen mit unterschiedlichen Materialien bestehen gibt es dafür auch unterschiedliche U-Werte. Ug steht für die Glasfläche (g für glazing). Uf steht für die Rahmenbauteile (f für frame). Und Uw schließlich stellt den aus den anderen beiden Werten zusammengesetzten Wert für das ganze Fenster dar (w für window). Der Uw-Wert ist für Planer und Hausbesitzer letztlich der ausschlaggebende, denn er entscheidet darüber, wie gut die Wärmedämmleistung eines Fensters insgesamt ist. Je niedriger der Uw-Wert, desto besser dämmt das Fenster. Die Berechnung der U-Werte im Einzelnen ist kompliziert und soll hier nicht näher erläutert werden. Nur ein Wert soll noch angesprochen werden: Bei einem Uw-Wert von 0,8 W/(m²K) oder darunter gilt ein Fenster als Passivhausfenster, das heißt, es dämmt sehr gut. Man kann das sehr schön am Heizöläquivalent deutlich machen: Durch einen Quadratmeter Fensterfläche mit einem Uw-Wert von 0,8 W/(m²K) geht pro Jahr nur so viel Wärme verloren, wie mit sieben Liter Heizöl erzeugt werden kann.

Ratgeber

Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und...

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der...

Letzte Blogartikel

Schutz gegen Schall für die neuen Fenster

Menschen, die in einer sehr lauten Umgebung wohnen, setzen auf die ungestörte Ruhe in ihrer Wohnung. Daher ist ein Schallschutz eine gute Idee,[...]

Trocal Fenster – eine Bereicherung für das Haus

Häufig stoßen Interessenten auf Trocal Fenster, wenn sie nach neuen Fenstern suchen, die wärmedämmender sind, mehr Licht ins Haus lassen[...]