Ratgeber


Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und präsentiert Produkte, die allen Standards entsprechen und so mit einer optimalen Leistungsfähigkeit zu bewerten sind.

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der Planung von Rettungs- und Fluchtwegen eine große Priorität eingeräumt. So wurden die Normen EN 179 und EN 1125 bei der Beschlagtechnik von Panik- und Fluchttüren benannt.

Das leisten Fenster heute

Es begann mit einem kleinen Windauge, es wuchs und wurde zu einem der wichtigsten Bauelemente überhaupt. Die ersten Fenster waren unscheinbar und ungeschützt. Heute sind es komplexe Gebilde, die gleich mehrere Funktionen erfolgreich übernehmen. Sie schützen vor Einbrechern, reduzieren den Straßenlärm, sorgen für frische Luft und transportieren Tageslicht.

DIN-Richtung bei Türen bestimmen

Die DIN-Richtung von Türen gibt die Öffnungsrichtung an. Eine Tür wird je nach Anschlag (Seite der Bänder) als linke Tür oder als rechte Tür bezeichnet. Sind die Bänder verdeckt eingebaut, so muss ersatzweise der Drehpunkt herangezogen werden, um den sich die Tür dreht.

Fenster richtig ausmessen

Grundsätzlich ist das Ausmessen keine schwierige Aufgabe, allerdings gibt es Unterschiede, wie Sie bei einem Neu- oder Altbau vorgehen. Das auf Maß hergestellte Fenster kann nicht zurückgegeben werden und nur in seltenen Fällen in der Größe angepasst werden. Damit Ihre Fenster perfekt passen...

Wann kommt eine Funktionstür zum Einsatz?

Funktionstüren, auch als Spezialtür bekannt, kommen dann zum Einsatz, wenn Standardtüren die gewünschten Anforderungen wie Schall- oder Wärmedämmung nicht erfüllen.

Garantie und Gewährleistung – wo ist der Unterschied?

Die Begriffe "Garantie" und "Gewährleistung" werden immer wieder verwechselt, falsch verstanden oder nicht richtig angewendet. Deshalb fassen wir im Folgenden die Unterschiede zwischen diesen Begriffen zusammen.

Lüftungslösungen für gesundes Raumklima

Die innovativen Luftlösungen beugen Feuchtigkeitsschäden und Schimmel vor. Das energieeffiziente elektrische System von Trocal bietet ebensolche Vorteile wie die mechanisch Fensterfalzbelüftung von Schüco, die sich für alle Fenster eignet und unsichtbar in der Mitteldichtung verbaut wird. 

Sinn und Unsinn einer Glasbruchversicherung

In der Glasbruchversicherung sind alle Schäden an Gebäude- und Mobiliarverglasungen versichert. Die Beitragshöhe richtet sich nach den Quadratmetern der Wohnfläche, der abgeschlossenen Schadenssumme oder in den Tarif zusätzlich eingebundenen Schadensfällen.

Weite und Licht durch Hebeschiebetüren

Großzügige Hebeschiebetüren sind Zauberkünstler. Mit ihrer Hilfe lässt sich die Sehnsucht nach Sonne, Licht und weitem Horizont erfüllen. Im Genießen des Sommers verschwimmen die Grenzen von Innen und Außen, die Übergänge zwischen Wohnung und Terrasse werden fließend.

Einbruchsicherungen für Türen und Fenster

Fenster, Türen, schlecht gesicherte Neben- oder Hintereingänge sowie Kellerlichtschächte sind bei Wohnungseinbrechern besonders beliebt: Hier steigen sie schnell und unbemerkt ein. Doch gerade für diese sensiblen Stellen gibt es eine Fülle an wirksamen Schutzsystemen.

Holz, Kunststoff, Aluminium - das passende Fenster für das Haus

Die passenden Fenster fürs Haus bieten die perfekte Isolation im Winter und sind ein optischer Augenschmaus bei Sonnenschein. Daher sollte die Entscheidung zwischen Kunststoff, Aluminium und Holz genau durchdacht sein.