Mengenrabatte
►►►
bis zu
-20%

Mitteldichtung

Die Mitteldichtung ist genauso wie die Anschlagdichtung eine Art der Falzdichtung. Diese Dichtungen dienen dem Schutz von Fenstern und Türen gegen Schlagregen, Lärm und Wind. Die Mitteldichtung wird am Mittelfalz des Fensterprofils angebracht. Diese Dichtung besteht aus einem elastischen und langlebigen Gummi und schließt zuverlässig alle Lücken zwischen dem Fenster- oder Türrahmen und dem Flügel. Die spezielle Wassersammelkammer der Mitteldichtung sorgt dafür, dass eingedrungenes oder kondensiertes Wasser gesammelt und nach außen ausgeleitet wird. Die Falzdichtung spielt eine wichtige Rolle bei der Optimierung vom Wärmedurchgangskoeffizient des Fensters und verbessert den Lärmschutz. Besonders die Mitteldichtung der Fenster und Türen erfüllt die Funktion, potentielle Einbrecher draußen zu halten.



Mehr lesen

Visuelle Beurteilung von Rahmenmaterialien

FENSTERNORM arbeitet als Qualitätsanbieter strikt nach den neuen Qualitätsrichtlinien und...

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der...

Das leisten Fenster heute

Es begann mit einem kleinen Windauge, es wuchs und wurde zu einem der wichtigsten Bauelemente überhaupt. Die...

DIN-Richtung bei Türen bestimmen

Die DIN-Richtung von Türen gibt die Öffnungsrichtung an. Eine Tür wird je nach Anschlag (Seite der...