Rollladen Aufbau Classic

Aufbaurollläden Classic

  • Alu - Endschiene mit Gummidichtung
  • Hand-, Elektro- oder  Funksteuerung
  • Nachrüstung mit Witterungssensoren
  • 3 Kastengrößen abhängig von der Höhe des Rolladens
  • Integrierte Vorrichtung gegen Hochschieben optional
  • PVC Führungsschiene mit Bürstendichtung
  • Robuste Alu-Lamellen, gefüllt mit PUR-Schaum

Lamellen

Aluminium

Kasten

PVC

2

ab 104 , - /m2 ab 122 , 35 /m2

zzgl. 20% MwSt.

*Beachten Sie unseren MENGENRABATT

Direkt vom Hersteller

FENSTERNORM - Hersteller und Zulieferer von Sonnenschutzsystemen zum besten Preis.

Rollläden Best Preis

Technische Details

  • Unterputzmontage
  • Maximale Größe: 6,5 m²
  • Lamellengröße: 39 mm x 8,5 mm
  • Thermoisolierenden Füllstoffe im Aluminiumpanzer
  • PVC-Führungsschienen in Weiß - 60 mm
  • Robuste Kunststoffgehäuse in Weiß
  • 15 Lamellenfarben zur Auswahl
  • Revisionsklappe: hinten
  • Manuelle Bedienung: Kurbel, Gurt- oder Schnurzug
  • Ab 4 m² nur Kurbel, Standard- oder Funkmotor wählbar
  • Funkmotor mit Witterungssensoren nachrüstbar
  • Freie Anzahl an 1-, 5- und 15-Kanal Handsender bestellbar
  • 5-Kanal Funk-Zeitschaltuhr im Handsenderformat
  • Einbruchschutzeinrichtung: Hochschiebesicherung
  • Maximale Dicke des Fensterrahmens: 95 mm

Kastenhöhe und Kastentiefe:

  • bei Rollladenhöhe bis 1360 mm: Höhe 135 mm / Tiefe 162 mm
  • bei Rollladenhöhe bis 2020 mm: Höhe 160 mm / Tiefe 186 mm
  • bei Rollladenhöhe bis 3190 mm: Höhe 200 mm / Tiefe 228 mm

Produkteigenschaften

Komprosmisloser Sicht- und Lichtschutz

In Sachen Sicht- und Lichtschutz ist der Rollladen die kompromisslose Variante. Ein geschlossener Rollladen lässt kein Licht durch und keinen Blick von außen zu. Die aufeinanderliegenden Lamellen des Rollladens sorgen für völlige Dunkelheit im Innenraum bei Tag zum Beispiel für Filmvorführungen, Beamerpräsentationen oder auch für die Kinder, wenn sie tagsüber "Verstecken im Dunkeln" spielen wollen. Dasselbe gilt abends für Blicke von außen: Auch bei voller Beleuchtung im Raum kann niemand durch einen geschlossenen Rollladen hineinsehen.
Zur Regulierung des Tageslichteinfalls und zur Belüftung kann der Rollladen teilweise geöffnet bleiben oder nicht vollständig heruntergelassen werden so dass zwischen den Lamellen schmale Lichtstreifen entstehen. Ein Blickschutz von außen ist trotzdem gegeben.

Optimaler Wind- und Wetterschutz

Rollläden schließen Fensteröffnungen noch besser und dichter als klassische Fensterläden gegen Wind und Wettereinflüsse ab. Auch starker Wind kann einem geschlossenen Rollladen nichts anhaben, während ein außenliegendes Raffstore bei zu starker Windeinwirkung hochgezogen werden muss, um Beschädigungen zu vermeiden. Da die Rollladenlamellen seitlich in Metallführungen laufen, kann hier weder Wind noch Regen oder Schnee eindringen. Unten auf der Fensterbank setzt der Rollladen dicht auf und lastet mit seinem gesamten Gewicht darauf und oben geht der Rollladen direkt in den Rollladenkasten über. So ist an allen vier Seiten eine optimale Dichtigkeit. Auch vor Glasschäden durch Hagel schützt ein Rollladen mit Aluminiumpanzer.

Vielseitige Bedienungsvarianten

Die Art der Bedienung ist vom Kundenwunsch bzw. der Größe (Gewicht) des Rollladens abhängig. Der Antrieb eines Rollladens erfolgt manuell per Gurtband, Schnur oder Kurbel. Für große Elemente empfehlen wir die elektrische Bedienvariante. Die Automatik für Rollladensysteme bietet eine ganze Menge Vorteile. Motoren mit verkabelter Steuerung sind einfach per Wandschalter zu bedienen und ersparen Ihnen den Kraftaufwand für die Bedienung von Hand. Der Schalter bei motorgetriebenen Rollläden wird nicht mitgeliefert. Der Kunde besorgt diesen passend zu seinem individuellen Ambiente sowie Schalterprogramm-Marke.

Wer seine Rolläden mit einer Funksteuerung bewegen oder mit Witterungssensoren nachrüsten möchte, sollte im Konfigurator den Funkmotor auswählen. Der Motor ist mit einem integrierten Funkempfänger ausgestattet. Bei FENSTERNORM können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Fernbedienungen (1-, 5- oder 15-Kanal) bei Auswahl eines Funkmotors bestellen.

Zusatzausstattungen für mehr Komfort

Für Ihr Komfort sorgen Extras wie die Bedienung per Funk, eine Zeitschaltuhr oder ein Witterungssensor zur automatischen Steuerung der Rollläden:

  • Der Funkhandsender mit einem Kanal kann einen Rollladen oder eine Rollladengruppe steuern. Ein 15-Kanal Handsender hat dagegen 15 individuelle Kanäle und kann mehrere (Gruppen von) Rollläden unabhängig voneinander bedienen. Außerdem ermöglicht ein gemeinsamer Kanal die gleichzeitige Bedienung aller Rollläden. Die komfortable Zeitschaltuhr steuert Ihren Rollladenantrieb ganz nach Ihren Wünschen zur eingestellten Zeit.
  • Die Auswahl eines Funkmotors ermöglicht die Nachrüstung mit einem Witterungssensor und somit ein einfaches Einstellen des Wind- und Helligkeitsschwellenwertes. Wird der eingestellte Schwellenwert über Wind überschritten, wird der Rollladen zum Schutz eingefahren. Wird der eingestellte Schwellenwert für Sonne überschritten, wird der Außenjalousie ausgefahren.

Zu beachten!

Bitte beachten Sie dass bei Rollläden mit manueller Bedienung Stockverbreiterungen benötigt werden bzw. seitlich ausreichend Platz vorhanden sein muss. 

Ab einer Rolllädenbreite von 2000 mm oder bei Auswahl einer Hochschiebesicherung wird im Konfigurator automatisch auf die nächst größere Kastengröße gewechselt, welches auch im Angebot vermerkt ist. 

Detailansicht

  • Rahmenanschlußprofil
  • Verbindungsprofil
  • Außenblende
  • Innenblende
  • Wärmedämmung
  • Achtkant-Stahlwelle
  • Armierung
  • Adapterprofil
  • Gurt 
  • Führungsschiene mit Bürstendichtung
  • ALU-Panzer
  • ALU-Endschiene mit Gummidichtung
  • Anschlagstopper

Hinweise

Richtig maßnehmen

Ermitteln Sie die Höhe der Fensteröffnung an 3 Stellen und nehmen Sie das Maß der kleinsten Höhe. Der Wert entspricht Ihrer Rollladenhöhe inkl. Kasten.

Ermitteln Sie nun die Breite der Fensteröffnung, in dem Sie ebenfalls an 3 Stellen messen und verwenden Sie wiederum das kleinste Maß. Da die Führungsschienen auf dem Fensterrahmen montiert werden, entspricht die Fensterbreite der Gesamtbreite des Rollladens.

Montage

  • Das Adapterprofil (sog. Adapter) ist am oberen Fensterrahmen mit Schrauben im Abstand von je ca. 30 cm anzuschrauben, wobei es an die Rahmenkante anzupassen ist.
  • Die Befestigungsschrauben für die Führungsschienen sind parallel zum Rahmen (im Durchschnitt alle 50 cm, jedoch nicht weniger als drei Schrauben auf einer Seite) anzuschrauben.
  • Der Aufsatzkasten ist auf den Adapter zu schieben, wobei die Montage von innen zu beginnen ist. Der Kasten sollte in den Adapter einrasten.
  • Falls der Kasten nicht auf die o. a. Weise auf den Rahmen gesetzt werden kann (da z. B. der Adapter schlecht am Fensterrahmen angeschraubt ist), ist der Kasten von der Fensterseite auf den Adapter zu schieben.
  • Die Führungsschienen sind vertikal nach oben zu schieben, bis sie in die Bolzen der Kastenseitenwände einrasten.
  • Der Kasten ist mit Schrauben an der Fensterzarge zu befestigen. Die Öffnungen für die Schrauben befinden sich in den Seitenwänden des Kastens.
  • Installation des Gurtwicklers: Das Gehäuse der Wicklers ist vertikal zum Gurt mit Schrauben am Rahmen festzuschrauben.
  • Elektroantrieb: Die Anschlüsse sind in den "Hinweisen zur Motoreinstellung" beschrieben. Der Rollladen ist auf ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen: An einem ordnungsgemäß (sowohl vertikal als auch horizontal) eingesetzten Fenster fährt der Rollladen problemlos herunter, ohne dass der Panzer verklemmt oder scheuert.
  • Der Innenspalt zwischen Kasten und Rahmen ist mit Silikon zu füllen.

Weitere Bilder

Downloads

Prospekte mit technischer Information über Aufbau Classic

Kundenmeinungen

Der Internetauftritt ist vorbildlich, so dass selbst ein Laie in der Lage ist, sich mit dem Thema Fenster auseinander zu setzen!
Nachdem ich mich mit einige Zeit auf dem Internetportal www.Fensternorm.com "rumgetrieben" hatte, stand es dann endlich fest: Aluminium Fenster Schüco.
Nach der Bestellung ging es dann eigentlich schnell: Nach einer Woche kamen Monteure um meine Maße zu kontrollieren. 12 Wochen später standen zwei LKWs vor der Türe.
Die Montage hatte ich hier ebenfalls von Fensternorm durchführen lassen. Diese lief sehr ruhig und durchdacht ab. Das kennt man so vom Bau eigentlich gar nicht. 

Letztlich bin ich mit der Ware und dem Einbau sehr Zufrieden - Super Preis/Leistungs- Verhältnis.

Sasch

Hr. Sasch

Hr. Sasch

München, Deutschland

Ich habe bereits des Öfteren bei der Fa. Fensternorm bestellt. Die Bestellungen umfassten Fenster, Balkontüren sowie und Innenjalousien. Wir waren immer sehr zufrieden mit der Abwicklung, der Dienstleistung sowie den Produkten selbst. Wir können von der Qualität sowie der einfachen Durchführung und Beratung, über die Termintreue die Fa. Fensternorm ohne Bedenken weiter empfehlen und werden auch wieder bei der Fa. Fensternorm bestellen.

Gül Montagebau

Gül Montagebau

Gül Montagebau

Rollläden Aufbau Classic online bestellen

Einfach und schnell den Preis von Ihrem gewünschen Produkt berechnen.