Holz ist ein Stoff aus der Natur. Durch seine warme Ausstrahlung erzeugt Holz in den Räumen Wärme, Wohlig- und Behaglichkeit. Doch Holz ist nicht witterungsbeständig, auch Temperaturschwankungen mag es gar nicht. Aluminium dagegen ist robust, unverwüstlich und wetterfest. HOLZ_ALU-fenster-fensternormKeine Klimaschwankung, kein Tiefdruckgebiet, keine Sonneneinstrahlung können ihm etwas anhaben. Warum also nicht beide Materialien miteinander kombinieren? Warum nicht die Vorteile der verschiedenen Materialien nutzen? So entstand das Holz-Aluminium-Fenster, dem das Wetter nichts anhaben kann und das garantiert in Form bleibt.

Die Vorteile dieser edlen Kombination liegen auf der Hand: Die Fenster müssen weder gestrichen, noch nachgestrichen werden. Lästiger UV-Schutz, der das Holz meist auf unkontrollierbare Weise verfärbt, entfällt. Dank der Aluminiumschale kann das Holz unverändert in seiner wirklichen Farbgebung das häusliche Wohnambiente bereichern. Dabei sind Schale und Holz stabil und wetterfest miteinander verbunden. Und Temperaturschwankungen können trotzdem problemlos ausgeglichen werden. Zudem sind Holz-Aluminium-Fenster wahre und effiziente Energiesparer!moderne-wohnung-mit-holz-alu-fenster

Die Heizkosten sinken. Schon in den Standard-Ausführungen verfügen die Fenster über beste Wärmedämmwerte. Der geniale Werkstoffverbund ist damit sogar für höchste Ansprüche geeignet. Eigentümer von Niedrigstenergie- oder Passivhäusern kommen mit Holz-Aluminium-Fenstern ganz und gar auf ihre Kosten. So gelingt ein optimaler Spagat zwischen Natur und Technik, zwischen hochwertigem Ambiente und Reduzierung der Energiekosten.

holz-alu-fenster-im-wohnzimmer-ansichtHolz-Aluminium-Fenster gibt es in modernen Designs oder als zeitlose Klassiker – dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Mit verschiedenen edlen Möbelhölzern oder Lasurtönen kann man die Fenster mit dem Inneren des Raumes nach eigenem Geschmack angenehm aufeinander abstimmen. So kann man zum Beispiel zwischen Eiche, Teak, Nussbaum und vielen weiteren Holzsorten wählen. Auf der Außenseite, auf der die Aluminiumschale liegt, hilft eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Farbtönen, Akzente zu setzen. Die Aluminiumschalen gibt es flächenversetzt oder flächenbündig. So kann man das Fenster optimal an die architektonische Ausrichtung des Gebäudes anpassen.hol-alu-fenster-im-schlafzimmer

Überzeugend bei diesen Holz-Aluminium-Fenstern ist auch der äußerst geringe Pflegeaufwand. Sie lassen sich ganz einfach reinigen und sind sehr pflegeleicht. Dadurch, dass die Fenster korrosions- und wetterbeständig sind, wird man auch nach vielen Jahren kaum Abnutzungserscheinungen entdecken können. Dieses unverwüstliche Fenster hält über Generationen. Die qualitativ hochwertigen Fenster mit ihren überzeugenden Eigenschaften begeistern viele Bauherren, nicht nur, um den Wohnkomfort, sondern auch, um den Wert ihrer Immobilie zu erhalten oder zu steigern. Zeitgleich aber wirken sie durch eine energetische Sanierung den hohen Energiekosten entgegen.

Das perfekte Fenster also. Für heute – und morgen!