Total: € 0,00
 

Wissenswertes

Hierzu haben wir Ihnen hilfreiche und herstellerneutrale Tipps rund ums Thema Fenster und Türen zusammengestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, hilft Ihnen unser Profiteam gerne weiter. 

Hinweise zu Antipanik-Türen und Fluchttürsysteme

Durch die europaweite Vereinheitlichung der Sicherheitsbestimmungen in Gebäuden aller Art, wurde auch der Planung von Rettungs- und Fluchtwegen eine große Priorität eingeräumt. So wurden die Normen EN 179 und EN 1125 bei der Beschlagtechnik von Panik- und Fluchttüren benannt. 

Das leisten Fenster heute

Es begann mit einem kleinen Windauge, es wuchs und wurde zu einem der wichtigsten Bauelemente überhaupt. Die ersten Fenster waren unscheinbar und ungeschützt. Heute sind es komplexe Gebilde, die gleich mehrere Funktionen erfolgreich übernehmen. Sie schützen vor Einbrechern, reduzieren den Straßenlärm, sorgen für frische Luft und transportieren Tageslicht.

DIN-Richtung bei Türen bestimmen

Die DIN-Richtung von Türen gibt die Öffnungsrichtung an. Eine Tür wird je nach Anschlag (Seite der Bänder) als linke Tür oder als rechte Tür bezeichnet. Sind die Bänder verdeckt eingebaut, so muss ersatzweise der Drehpunkt herangezogen werden, um den sich die Tür dreht...

Wann kommt eine Funktionstür zum Einsatz?

Funktionstüren, auch als Spezialtür bekannt, kommen dann zum Einsatz, wenn Standardtüren die gewünschten Anforderungen wie Schall- oder Wärmedämmung nicht erfüllen.

Garantie und Gewährleistung – wo ist der Unterschied?

Die Begriffe "Garantie" und "Gewährleistung" werden immer wieder verwechselt, falsch verstanden oder nicht richtig angewendet. Deshalb fassen wir im Folgenden die Unterschiede zwischen diesen Begriffen zusammen.

Sinn und Unsinn einer Glasbruchversicherung

In der Glasbruchversicherung sind alle Schäden an Gebäude- und Mobiliarverglasungen versichert. Die Beitragshöhe richtet sich nach den Quadratmetern der Wohnfläche, der abgeschlossenen Schadenssumme oder in den Tarif zusätzlich eingebundenen Schadensfällen.

Weite und Licht durch Hebeschiebetüren

Großzügige Hebeschiebetüren sind Zauberkünstler. Mit ihrer Hilfe lässt sich die Sehnsucht nach Sonne, Licht und weitem Horizont erfüllen. Im Genießen des Sommers verschwimmen die Grenzen von Innen und Außen, die Übergänge zwischen Wohnung und Terrasse werden fließend.

Einbruchsicherungen für Türen und Fenster

Fenster, Türen, schlecht gesicherte Neben- oder Hintereingänge sowie Kellerlichtschächte sind bei Wohnungseinbrechern besonders beliebt: Hier steigen sie schnell und unbemerkt ein. Doch gerade für diese sensiblen Stellen gibt es eine Fülle an wirksamen Schutzsystemen.

Holz, Kunststoff, Aluminium - das passende Fenster für das Haus

Die passenden Fenster fürs Haus bieten die perfekte Isolation im Winter und sind ein optischer Augenschmaus bei Sonnenschein. Daher sollte die Entscheidung zwischen Kunststoff, Aluminium und Holz genau durchdacht sein.

Mit Insektenschutz auch im Sommer frische Luft im Haus

Damit die Ruhe im Wintergarten und im Haus nicht durch die unzähligen Insektenarten gestört wird, sind Insektenschutz-Rollos, Spannrahmen, selbstschließende Insektenschutztüren und die modernen Schiebetüren eine gute Wahl. Mit dem perfekten Insektenschutz dauert der Sommerurlaub bis zum Herbst an.

Sprossenfenster für Häuser mit Charakter

Sprossenfenster sind heute bei der Renovierung historischer Bauten, aber auch in der modernen Architektur aktuell. Welche technischen Möglichkeiten gibt es und wie wirken sich diese auf Preis und Energieeffizienz aus?

Das Fenster ins richtige Licht setzen

Fenster laden dazu ein, sie zu schmücken und sie passend zu den Jahreszeiten zu verzieren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um eine individuelle Fensterdekoration zu schaffen. Dazu gehören Farben, Pflanzen und selbst gebastelte Fensterbilder.

So machen Sie Ihre Fenster kindersicher

Unfälle im eigenen Haushalt sind eine erhebliche Gefährdung für Kleinkinder und Fensterstürze machen einen nicht unerheblichen Teil dieser Unfälle aus. Erfahren Sie welche technischen Hilfsmittel für die Kindersicherheit von Fenstern wir bei FENSTERNORM anbieten.

Schimmelbildung vermeiden

Schimmelbildung in Wohnräumen ist ein lästiges, unschönes und zudem gesundheitsgefährdendes Ärgernis. Was kann ich tun um Schimmelbefall zu verhindern? Erfahren Sie mehr über die Lüftungsstrategien gegen Schimmelpilzbildung...

Die Besonderheiten beim Passivhausfenster

Ein Fenster muss bestimmte Kriterien erfüllen, um überhaupt als Passivhausfenster bezeichnet zu werden. Das Maß aller Dinge hierbei ist der Wärmedurchgangskoeffizient. Je kleiner dieser Wert umso besser die Wärmedämmung. Ab einem Uw-Wert von 0,8 W/(K·m²) gilt ein Fenster als Passivhausfenster...

Rund um den Energieausweis

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden in den letzten Jahren Energieausweise für Wohn- und Gewerbegebäude eingeführt. Die Ausweise sollen Auskunft über den Energieverbrauch der Gebäude geben und diesen vor allem vergleichbar machen...

Kondensatbildung auf den Fensterscheiben

Sowohl bei Sanierungen also auch bei Neubauten kann es zu Kondensatbildung im Bereich der Fenster kommen. Dieses Phänomen tritt grundsätzlich auf der raumseitigen Oberfläche von Isoliergläsern und Rahmen bzw. Rahmenfalz auf. Man spricht hierbei auch von Schwitzwasser- oder Tauwasserbildung.

Richtlinie zur Glasqualität

Grundlage unserer Verträge ist die "Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen“. Es handelt sich hierbei um eine zwischen Verbänden abgestimmte und branchenweit anerkannte Richtlinie. Die für unsere Endkunden oftmals schwer verständliche Text haben wir erläutert und in einer Kurzform zusammengefasst...

Die Vorteile der Dreifachverglasung

Spätestens ab 2021 ist voraussichtlich in den aktuell 28 Staaten der Europäischen Union (EU) die Dreifachverglasung Pflicht. Dann gilt bei Neubauten der Niedrigstenergiestandard - bei öffentlichen Gebäuden schon ab 2019...

Pflege- und Wartungshinweise für Fenstern und Türen

Möchten Sie Geld sparen und die Funktionalität sowie Optik Ihrer Fenster für lange Zeit erhalten? Dann sollten es nicht versäumen, Ihre Fenster regelmäßiger Wartungen zu unterziehen...

Tipps zum Fensterputzen

Damit Sie den richtigen Durchblick haben, müssen die Fenster ab und zu geputzt werden. Doch wie gelingt das ohne Streifen und Schlieren? Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Fenster wirklich sauber bekommen...

Fenster richtig ausmessen

Grundsätzlich ist das Ausmessen keine schwierige Aufgabe, allerdings gibt es Unterschiede, wie Sie bei einem Neu- oder Altbau vorgehen. Das auf Maß hergestellte Fenster kann nicht zurückgegeben werden und nur in seltenen Fällen in der Größe angepasst werden. Damit Ihre Fenster perfekt passen...

Auswahl von Fenstern bzgl. U-Wert und g-Wert

Bei der Auswahl eines Fensters bzgl. U-Wert und g-Wert ist die Abwägung zwischen beiden Aspekten abhängig. Ein reiner Vergleich dieser Werte bei der Auswahl der Verglasung sollte jedoch vermieden werden. Es ist stattdessen empfehlenswert...