Total: € 0,00
 

Insektenschutz

Wir bieten Ihnen vier verschiedene Montagearten für den Insektenschutz an Fenstern und Türen. Alle Insektenschutzeinrichtungen aus dem Hause FENSTERNORM werden aus Aluminium gefertigt und sind in allen RAL-Farben erhältlich. Ein weiterer großer Vorteil der Insektenschutzgitter ist, dass sie auch über 90 Prozent der Pollen aus den Räumen fernhalten. Somit können auch Allergiker endlich wieder unbeschwert bei frischer Luft schlafen.

Die FENSTERNORM Produkte verbinden Qualität, Komfort und Funktionalität zu fairen und unschlagbaren Preisen! Wählen Sie eines unserer TOP-Insektenschutz Modelle aus und klicken Sie darauf um mehr über die Eigenschaften und technischen Daten zu erfahren.

Rollos als Insektenschutz

Das Insektenschutzrollo lässt sich einfach am Fenster montieren und ist auch in der Handhabung sehr funktional. Das Rollo wird mit seitlichen Führungsschienen in der Fensterlaibung verschraubt und läst sich einfach nach unten ziehen. Ein Federzug sorgt für das Wiederaufrollen des Schutzgitters. Die seitlichen Führungsschienen verhindern ein seitliches Umgehen des Rollos durch Insekten.

Insektenschutztüren für alle Türöffnungen

An Türen empfiehlt es sich, außen eine Insektenschutztür anzubringen. Die Tür wird am Türrahmen verschraubt und verfügt über eine Türschließfeder. Dadurch wird sie nach Benutzung immer automatisch verschlossen. Der Einbau einer Katzen- oder Hundeklappe ist bei einer Insektenschutztüre problemlos möglich, um Ihren Vierbeinern den Zugang in den Garten oder auf die Terrasse zu ermöglichen. Aufgrund der Aluminium-Rahmenkonstruktion sind der farblichen Gestaltung keine Grenzen gesetzt (Gesamte RAL-Palette) wodurch Sie eine farbliche Abstimmung mit Ihren Fenstern und Türen erreichen können.

Spannrahmen als preisgünstiger Insektenschutz

Mit einem Spannrahmen können Sie Fensteröffnungen sehr preisgünstig gegen Insekten sichern. Die Alurahmen werden außen am Fenster verspannt und bleiben dort den ganzen Sommer über. Wenn Sie das Fenster nach innen öffnen ist die Öffnung immer durch das Insektengitter geschützt.

Insektenschutz zum Schieben

Die Königslösung für zweiflügelige Fenster ist ein Schieberahmen. Dieser wird außen am Fenster montiert und verschließt einen Fensterflügel gegen Insekten. Wenn Sie sich aber doch einmal aus dem Fenster beugen wollen, dann können Sie die Schiebe ganz einfach vor den anderen Fensterflügel zur Seite schieben.

Alle unsere Rollläden können Sie ebenso mit integriertem Insektenschutz erwerben.