Total: € 0,00
 

Kunststofffenster-Modelle im Produktsortiment von FENSTERNORM

FENSTERNORM bietet im Kunststoffbereich drei verschiedene Profile an. Für welches Profil Sie sich entscheiden liegt natürlich bei Ihnen, - dafür sollten Sie uns aber die Verwendung und Anforderungen bekanntgeben, welche Sie an Ihr neues Kunststofffenster stellen, wie u.a.:

  • Nicht permanent bewohnt / Wirtschaftsgebäude
  • Wärmedämmfassade vorhanden bzw. geplant
  • Passivhaus
  • Wärme- und Schallschutzeigenschaften
  • Einbruchsschutz

Somit kann Ihnen FENSTERNORM für jeden Anspruch und für jede Umsetzung das richtige Kunststoffmodell anbieten.

Wählen Sie eines unserer TOP Kunstofffenster-Modelle aus und klicken Sie darauf um mehr über die Eigenschaften und die technischen Daten zu erfahren:

Kunststofffenster: Trocal 70 ECO

  • 5 Kammerprofil
  • Einbautiefe von 70 mm
  • ideal für begrenzte Budgets
  • umlaufendes Anschlagdichtungssystem
Mehr

Kunststofffenster: Trocal 76 Classic

  • 5 Kammerprofil
  • Einbautiefe von 76 mm
  • integrierte Stahlprofile im Rahmen und Flügel
  • hervorragende Dämmwerte und schmale Profilansichten
Mehr

Kunststofffenster: Trocal 88 ThermoSafe

  • 7 Kammerprofil
  • Einbautiefe von 88 mm
  • Stahlarmierungen in Flügel und Blendrahmen für höchste Stabilität
  • 3 Dichtungsebenen mit zentral angeordneter Thermo-Mitteldichtung
Mehr

Kunststoff - der günstige Allrounder

Kunststoff-Fenster sind bei den Kunden beliebt und das mit Recht. Die Fensterrahmen aus Polyvinylchlorid (PVC) schonen den Geldbeutel, schmeicheln der Optik von Hausfassaden und überdauern Jahrzehnte. Darüber hinaus sind sie praktisch wartungsfrei, energieeffizient und vielseitig. Kurzum - Kunststoff-Fenster sind wahre Multitalente.

Kunststoff ist mittlerweile das auf dem österreichischen Markt nicht nur aufgrund des Preises ein vorherrschendes Material im Fensterbereich, sondern auch durch die hervorragen Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften marktführend. Weiterhin zeichnet er sich durch leichte Wartungs- und Pflegeeigenschaften aus. Durch durchläufige Stahlverstärkungen im Rahmen und Flügel gehört bei größeren Flächen die Sorge um Stabilität längst der Vergangenheit an. Auch stellen mittlerweile Spezialkonstruktionen (Schräg-, Dreiecks-, oder Rundbogenfenster) kein Problem mehr dar.

PVC-Fenster - eine ausgeklügelte Konstruktion

Das Mehrkammerprofil sorgt für die ausgezeichnete Wärmedämmung bis zu 0,76 W/ qm K und ermöglicht eine dreifache Verglasung. Die moderne Anschlagdichtung verbessert zusätzlich die wärmedämmenden Eigenschaften. Für mehr Stabilität werden die PVC-Fensterrahmen mit integrierten Stahlprofilen ausgestattet. Alternativ stehen den Kunden faserverstärkte Kunststoff-Fenster zur Auswahl. 

Lang lebe der Kunststoff

Die PVC-Fenster benötigen kaum Wartung, denn die Pflege beschränkt sich vorwiegend auf die Reinigung mit warmem Wasser. Möglicherweise sollen nach einigen Jahren die Scharniere mit Öl geschmiert werden. Die heutigen PVC-Fensterrahmen sind kratzfest und sehen auch Jahrzehnte später wie neu aus. Die Lebensdauer der Fensterrahmen aus Kunststoff beträgt bis zu 50 Jahre. 

Günstig und umweltfreundlich

Der weitere Pluspunkt von einem PVC-fenster ist der vergleichsweise günstige Preis - das Ergebnis des optimierten Fertigungsverfahrens und der niedrigen Materialkosten. Darüber hinaus lässt sich der Kunststoff problemlos recyceln, ohne dass die Umwelt belastet wird. 

Vielseitig und effektvoll

Dank den Folierungen in allen RAL-Farben und in der Holzoptik lässt sich ein Kunststofffenster zu einem farbenfrohen Blickfang gestalten. Dabei sind sogar beidseitige Folierungen realisierbar. Hinsichtlich der Form und Ausführung sind dem PVC-Fenster kaum Grenzen gesetzt: Dreh/Kipp Kombinationen, Stulpfenster, Fenster in Dreieck- oder Kreisform oder sogar asymmetrische Geometrien sind bei diesen Fensterrahmen kein Problem.

Ermitteln Sie jetzt Ihre Kunststofffenster-Preise durch unseren Online Konfigurator oder lassen Sie sich Ihr Angebot von unseren Verkaufsberatern erstellen.