Total: € 0,00
 

Holz-Aluminiumfenster von FENSTERNORM

Sie wollen auf die beschauliche Wärme von Holz im Innenraum nicht verzichten und dennoch von außen modernes Flair versprühen? Dann sind unsere Holz-Alu-Kombinationen für Sie die richtige Wahl.

Holz-Aluminium hält ein Leben lang. Die GUTMANN Systemprofile verbinden zwei Vorteile: die hohe Wärmedämmung von Holz und die Witterungsbeständigkeit von Aluminium. Unsere zwei unterschiedlichen Profile erfüllen alle Ihre Anforderungen an eine moderne Fensterkonstruktion. Aufgrund der hohen thermischen Eigenschaften empfehlen wir für Holz-Alu-Konstruktionen eine 3-fach Verglasung, da nur diese die Dämmwerte von Holzfenstern wirkungsvoll ergänzen kann. Durch die Aluschale wird die Bautiefe des Holzprofils um 18mm ausgedehnt.

Wählen Sie eines unserer TOP Holz-Alu Fenster Modelle aus und klicken Sie darauf um mehr über die Eigenschaften und die technischen Daten zu erfahren.

Holz-Alu Fenster Solid 96

  • 96 mm Bautief inkl. Alu-Deckschale, 78mm Holzprofil
  • Konstruktion aus Fichtenholz 3-fach schichtverleimt
  • 3 umlaufende Flügeldichtungen, Ausführung Silikon
  • Wärmeleitfähigkeit: Uf-Wert = 1,2 W/m²K, bis Uw = 0,80 W/m²K
Mehr

Holz und Aluminium - Tradition und Moderne eng verbunden

Eine überzeugende Kombination, die ein Leben lang hält und Kosten spart. Mit Holz-Alu Fenster erzielt man zum einem die Behaglichkeit des Holzes im Innenbereich und zum anderen den Schutz vor atmosphärischen Einflüssen und Verschmutzungen mit den außen aufgeklipsten Alu-Profilen. Das Holzfenster mit der Aluminiumschalenerweiterung erreicht somit das nächsthöhere Level der Innovation.

Durch den Vorteil der witterungsresistenten Aluschale fällt lästiges Holzstreichen an der Außenseite weg, wodurch sich die Lebensdauer des Holzfensters nochmals verlängert.Die Alu-Holz-Kombination macht die Fensterprofile beständiger und langlebiger, wobei die warme, traditionelle Optik eines Holzfensters erhalten bleibt. Die Fensterrahmen, mit Aluminium von außen verstärkt, wirken elegant und modern und profitieren durch die Kombination von zwei hochwertigen Materialien.


Holzfenster durch Aluminiumprofile aufwerten

Da ein Fensterrahmen aus Holz zwar hochwärmedämmend, aber nicht sonderlich langlebig und auf jeden Fall pflegeintensiv ist, wurden diese Rahmen optimiert und weiterentwickelt. So entstand eine Alu-Holz-Kombination, bei der auf die Holzprofile Aluminium-Schalen angebracht werden. Nach innen wirkt das Fenster urtümlich und authentisch, nach außen - fortschrittlich und dynamisch. Die hervorragenden wärmedämmenden Eigenschaften von Holz werden durch die Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit des Leichtmetalls sinnvoll ergänzt.

Abwehr den unerwünschten Besuchern

Das Aluminium macht die Fenster nicht nur langlebiger, sondern auch einbruchhemmend. Da die meisten Einbrecher zu den Gelegenheitstätern gehören und einen Rückzieher machen, sobald sie auf Widerstand treffen, eignen sich sogar Standard-Alu-Holz-Fenster hervorragend als eine Abwehr gegen die Diebe. Selbstverständlich lassen sich die Fenster mit Sicherheitsbeschlägen und spezieller Verglasung zusätzlich ausstatten. 

Lange Lebensdauer ohne großen Pflegeaufwand

Die Aluminium-Profile machen die Fensterrahmen nicht nur langlebiger, sondern reduzieren den Pflegeaufwand auf ein Minimum. Das aufwendige Streichen der Fensterrahmen, bei den Holzfenstern ein Muss, entfällt. Es reicht, den Fensterrahmen von außen mit Wasser und Pflegemitteln zu reinigen. Innen muss in regelmäßigen Abständen abgestaubt werden, auch die Bearbeitung mit speziellen Ölen ist empfehlenswert. Das wartungsarme Fenster hält mehrere Jahrzehnte lang.

Offen für viele Gestaltungsideen

Die Aluminium-Profile lassen sich in allen RAL-Farben gestalten, auch die Holzoptik ist realisierbar. Über die Art des Ausführung entscheiden der individuelle Geschmack der Kunden und die Besonderheiten der Fassaden-Architektur. Ob ein traditionelles Rechteck, ein originelles Dreieck oder eine asymmetrische Form - Alu-Holz-Fenster lassen viele Varianten zu.

Nur ein Nachteil

Bei dieser Material-Kombination gibt es nur einen nennenswerten Minus-Punkt, nämlich den relativ hohen Preis. Sind bereits Holzfenster recht teuer, so kostet ein Alu-Holz-Fensterrahmen wegen der aufwendigen Verarbeitung um ca. 30% mehr.